Geburtsvorbereitung, Geburt, Rückbildung, Bauch
Quarkwickel für die Brust
  
Indikationen:
- Milcheinschuss
- Als ergänzende Therapie bei Milchstau und Brustentzündung

Wirkung:
Brustwickel mit Magerquark wirken abschwellend, entzündungshemmend und kühlen.

Und so wird's gemacht:

Material:

01

250-500g Magerquark, Gazewindel (Nuscheli), Frottéetuch, Klebeband oder Sicherheitsnadel, Teller, Spachtel.

Gazetuch unter dem kalten Wasser nass machen und auswringen.
  
02
03

Den Quark In die untere Tuchhälfte in zwei runden Flächen 5mm dick ausstreichen.

04
05
06


Die bestrichene Hälfte mit der anderen decken (Sandwich).

07 
08

  
09
Fertigen Wickel nochmals falten...


..und auf einem Teller neben dem Bett bereitstellen.

10

Das Frottéetuch längs falten und auf das Bett legen.   

11
12

  
Die Patientin legt sich drauf.
.
15

Wickel auf die Brust drapieren.

16
    

17
Frottéetuch zuschlagen und mit Klebeband oder Sicherheitsnadeln fixieren.
   

Der Wickel kann bis 3 Stunden einwirken. Die Patientin ist in dieser Zeit mobil.
Gute Besserung und gute Stillzeit.