Geburtsvorbereitung, Geburt, Rückbildung, Bauch
Stillberatung

Während der Wochenbettpflege wird das Thema "Stillen" ausführlich besprochen und mit dem Neugeborenen geübt. Leihweise steht Ihnen eine Milchpumpe zur Verfügung. Sie bekommen Informationen wie sie Ihre Brust pflegen um Ihr Kind möglichst lange mit der optimalen Muttermilch zu versorgen.

stillberatung01

Bei wenig Muttermilch erhalten Sie praktische Tipps, um den Milchfluss anzuregen - bei viel Muttermilch wird Ihnen gezeigt, wie Sie einen Milchstau, der sehr schmerzhaft ist und zum Abstillen der betroffenen Milchdrüse führt, vermeiden.

stillberatung04_s stillberatung05_s

Durch das anleiten und anschliessende anwenden von verschiedenen Stillpositionen wird die Brustwarze nachhaltig geschont.

stillberatung02

Während der Stillzeit ist vermehrt auch auf die Ernährung zu achten. Sie erhalten fachmännische Beratung und Anregungen um sich selber und das Neugeborene ausgewogen zu ernähren. So kann unter anderem auch die Möglichkeit auf Koliken des Neugeborenen reduziert werden.

stillberatung03

Auch nach Abschluss der Wochenbettbetreuung können Sie bei Fragen und Problemen Rücksprache mit der Ihnen vertrauten Person nehmen.

Weitere Informationen zum Thema Stillen finden Sie auf der Seite von Philips AVENT und auf der Webseite der Schweizerischen Stiftung zur Förderung des Stillens. Neu gibt es von der Stiftung eine App für Smartphones (Apple, Android etc.), die schnell und einfach die nächsten öffentlichen Stillräume anzeigt. Informationen zur App hier.